Entstehung und Aufbau

  • Die Gründung unseres Steuerbüros erfolgte als Einzelkanzlei durch Steuerberater Harald Bernhardt im Jahr 2001.

  • Im Jahre 2006 konnte das Gebäude des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein in Bad Berleburg, Schloßstr. 23, erworben werden. Durch den darauffolgenden Umbau entstanden modernste Arbeitsplätze mit entsprechender IT-Ausstattung.

  • Der Umzug ermöglichte, in jeder Etage ein Besucher- und Besprechungszimmer einzurichten, so dass Gespräche in einem vertrauensvollem Umfeld stattfinden können.

  • Seit Gründung haben wir uns zu einer innovativen Steuerberatungskanzlei mit 15 qualifizierten Mitarbeitern entwickelt.

  • Im Kreis Siegen-Wittgenstein, dem angrenzenden Hessen und im Sauerland beraten wir unsere Mandanten.

  • Wir bilden regelmäßig mindestens zwei Steuerfachangestellte aus, um die Zukunft des aufstrebenden Steuerbüros abzusichern.

  • Im Januar 2015 konnte Herr Dipl.-Finanzwirt Lars Wied für unser Team gewonnen werden. Im Mai 2016 wurde er nach erfolgreichem Abschluss der Steuerberaterprüfung zum Steuerberater bestellt. Durch diesen zweiten Berufsträger ist das stetige Wachstum des Steuerbüros auch für die Zukunft gesichert.

  • In 2016 wurde ein weiterer Baustein für die fortschreitende Digitalisierung gelegt. Durch das neu eingeführte „OneClick“ der Firma Addison ist es möglich, den Daten-, Beleg- und Informationsausstausch papierlos durchzuführen.

  • In unserem Büro arbeiten Steuerberater, Dipl.-Betriebswirte, Dipl.-Finanzwirte, Bilanzbuchhalter, Steuerfachangestellte, Industrie- und Bürokaufleute. Regelmäßige Fortbildungen und Seminare unterstützen die Qualitätssicherung und Flexibilität unseres Teams.

  • Durch bestehende Netzwerke und Kooperationspartner werden auch zusätzliche Leistungen wie Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Spezialberatung im internationalen Steuerrecht und Steuerstrafrecht angeboten.