Haufe: Steuer & Finance

  • Bundesrat stimmt zu: Steuerentlastung ab 2021 durch Zweites Familienentlastungsgesetz
    am 27. November 2020 um 8:45

    Der Bundestag hat am 29.10.2020 dem Zweiten Familienentlastungsgesetz zugestimmt, das die Senkung des Einkommensteuertarifs in zwei Schritten vorsieht. Außerdem greift eine Kindergelderhöhung ab Januar 2021.Mehr zum Thema 'Grundfreibetrag'...Mehr zum Thema 'Kindergeld'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

  • Bundesrat stimmt zu: Be­hin­der­ten-Pausch­be­trag­ und Pflege-Pauschbetrag werden stark erweitert
    am 27. November 2020 um 8:00

    Der Bundesrat hat am 27.11.2020 dem Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Behinderten-Pauschbetragsgesetz) zugestimmt.Mehr zum Thema 'Behinderung'...Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...

  • BMF Kommentierung: Aufteilungsmaßstäbe für Globalbeiträge werden jährlich angepasst
    am 27. November 2020 um 7:00

    Alljährlich veröffentlicht das BMF die Prozentsätze, nach denen im Ausland gezahlte Globalbeiträge zur Sozialversicherung auf die hierzulande geltenden Abzugstatbestände des § 10 EStG aufgeteilt werden müssen. Die Aufteilungsmaßstäbe gelten jeweils für den folgenden Veranlagungszeitraum. Aktuell wurden die Prozentsätze für den VZ 2021 veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Vorsorge'...Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...Mehr zum Thema 'Sozialversicherungsbeitrag'...Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...

  • BMF Referentenentwurf: Verfahren bei Abzugsteuern soll modernisiert werden
    am 27. November 2020 um 4:15

    Das BMF hat den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer (AbzStEntModG) veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Kapitalertragsteuer'...Mehr zum Thema 'Kapitalertrag'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...

  • BMF: Verzeichnis der befreiten Goldmünzen für das Jahr 2021
    am 27. November 2020 um 0:45

    Die Liste der Goldmünzen, die für das Jahr 2021 die Kriterien des Art. 344 Abs. 1 Nr. 2 MwStSystRL erfüllen, wurde veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie'...

  • BFH Überblick: Alle am 26.11.2020 veröffentlichten Entscheidungen
    am 26. November 2020 um 14:11

    Am 26.11.2020 hat der BFH 5 sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

  • Praxis-Tipp: Buchung Soforthilfen, Überbrückungshilfe, Kfw-Kredite & Co.
    am 26. November 2020 um 13:29

    Sind Corona-Hilfen beantragt und gehen sie ein, müssen diese auch noch richtig gebucht werden. Buchungsbeispiele für Soforthilfen, Überbrückungshilfe, Kfz-Kredite und Kurzarbeitergeld finden Sie hier.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'KfW'...Mehr zum Thema 'Kurzarbeitergeld'...

  • BFH Pressemitteilung: Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung
    am 26. November 2020 um 10:30

    Der BFH hat entschieden, dass die Finanzgerichte eine vertragliche Kaufpreisaufteilung auf Grund und Gebäude, die die realen Verhältnisse in grundsätzlicher Weise verfehlt und wirtschaftlich nicht haltbar erscheint, nicht durch die nach Maßgabe der Arbeitshilfe des BMF ermittelte Aufteilung ersetzen dürfen.Mehr zum Thema 'Abschreibung'...Mehr zum Thema 'Gebäude'...Mehr zum Thema 'Immobilien'...Mehr zum Thema 'Grundstück'...Mehr zum Thema 'AfA'...

  • BMF: Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz
    am 26. November 2020 um 9:04

    Das BMF nimmt Bezug auf jüngere BFH-Rechtsprechung und äußert sich zum Sonderausgabenabzug für Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz.Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...Mehr zum Thema 'DBA Schweiz'...Mehr zum Thema 'Altersvorsorge'...

  • Jahresabschluss: Außerplanmäßige Abschreibungen im Jahresabschluss 2019/2020 nach HGB
    am 26. November 2020 um 7:23

    Das Coronavirus wirbelt Werte von Vermögensgegenständen und ganzen Unternehmen durcheinander. Fraglich ist, ob, wann und wie dies im Jahresabschluss nach HGB zu berücksichtigen ist.Mehr zum Thema 'HGB-Abschluss'...Mehr zum Thema 'Abschreibung'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Coronavirus-Krise: BStBK fordert wegen Corona-Krise Aufschub für Steuererklärung
    am 26. November 2020 um 7:15

    Viele Berater seien aufgrund der Anträge für Corona-Hilfen sehr eingespannt, sagte der Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Hartmut Schwab, dem "Handelsblatt". Nötig sei daher "ganz dringend eine gesetzlich geregelte Verlängerung der Fristen für die Abgabe der Jahressteuererklärungen 2019 von steuerlich Beratenen um 6 Monate".Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuererklärung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...

  • Praxis-Tipp: Steuerfreier Teil der Rente bei Hinausschieben des Rentenanspruchs
    am 26. November 2020 um 6:50

    Der Unterschiedsbetrag zwischen dem Jahresbetrag der Rente und dem der Besteuerung unterliegenden Anteil der Rente ist der steuerfreie Teil der Rente. Dieser gilt ab dem Jahr, das dem Jahr des Rentenbeginns folgt, für die gesamte Laufzeit des Rentenbezugs. Doch was gilt, wenn der Rentenanspruch auf Antrag hinausgeschoben wird?Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Rente'...

  • Anträge ab sofort möglich: Außerordentliche Wirtschaftshilfe für November und Dezember
    am 25. November 2020 um 23:45

    Die Corona-Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden. Diese außerordentliche Wirtschaftshilfe soll nach dem Beschluss von Bund und Ländern vom 25.11.2020 bis in den Dezember verlängert werden.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Welche Geschenke an Geschäftsfreunde abzugsfähig sind
    am 25. November 2020 um 23:00

    Nicht jedes Geschenk an Geschäftspartner ist per se abzugsfähig. Die Auswahl des Geschenkes sollte daher mit Bedacht gewählt werden. Dabei müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein.Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...Mehr zum Thema 'Geschenk'...

  • FG Kommentierung: Vorsteuerabzug bei Beteiligung an Karussellbetrug
    am 25. November 2020 um 8:55

    Der Vorsteuerabzug ist aus materiellen Gründen zu versagen, wenn "feststeht", dass der Steuerpflichtige wusste oder wissen konnte bzw. hätte wissen müssen, dass er sich mit dem Warenbezug an einem Umsatzsteuerkarussell "beteiligt" hat.Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...Mehr zum Thema 'Unternehmer'...

  • FG Kommentierung: Fristbeginn bei einem privaten Veräußerungsgeschäft
    am 25. November 2020 um 7:25

    In einem vom FG Berlin-Brandenburg entschiedenen Fall ging es um den Fristbeginn bei einem privaten Veräußerungsgeschäft. Die Klägerin hatte sich mit notariellem Vertrag verpflichtet, innerhalb einer bestimmten Frist Erwerber für Miteigentumsanteile zu benennen, andernfalls würde sie selbst Erwerberin.Mehr zum Thema 'Frist'...Mehr zum Thema 'Grundstück'...

  • Praxis-Tipp: Garagenkosten bei Dienstwagen mit 1 %-Regelung
    am 25. November 2020 um 7:04

    Hat ein Arbeitnehmer im Rahmen einer Dienstwagenüberlassung Kfz-Kosten selbst zu tragen, kann der geldwerte Vorteil gemindert werden. Es stellt sich die Frage, ob dies auch für die anteiligen Gebäudekosten der heimische Garage gilt. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Dienstwagen'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

  • BFH: Nicht in jedem Fall Arbeitslohn: Wenn der Arbeitgeber Verwarngelder zahlt
    am 25. November 2020 um 7:00

    Übernimmt ein Unternehmen für seine Mitarbeiter die Zahlung von Verwarngeldern, entsteht daraus nicht automatisch ein geldwerter Vorteil auf Seiten des Arbeitnehmers. Entscheidend dafür ist, gegen wen das Ordnungsgeld festgesetzt wurde.Mehr zum Thema 'Geldwerter Vorteil'...Mehr zum Thema 'Lohn'...

  • FG Kommentierung: Anwendung der Optionsverschonung bei Schenkung
    am 25. November 2020 um 1:30

    Das FG Münster hat sich mit der Frage beschäftigt, wie der Antrag auf Optionsverschonung nach § 13a Abs. 8 ErbStG a. F. bei der einheitlichen Schenkung mehrerer wirtschaftlicher Einheiten gestellt werden muss.Mehr zum Thema 'Schenkung'...Mehr zum Thema 'Kommanditgesellschaft'...

  • Praxis-Tipp: Investitionsabzugsbetrag bei unterjähriger Betriebsaufgabe im Folgejahr
    am 24. November 2020 um 8:04

    Muss der Investitionsabzugsbetrag nach § 7g Abs. 4 Satz 1 EStG "rückabgewickelt" werden, wenn nach erfolgter Investition der Betrieb im Folgejahr veräußert oder aufgegeben wird, sodass das begünstigte Wirtschaftsgut nicht ein volles Kalenderjahr in einer inländischen Betriebsstätte des Betriebs ausschließlich oder fast ausschließlich betrieblich genutzt wurde?Mehr zum Thema 'Investitionsabzugsbetrag'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • FG Kommentierung: Invalidenrente trotz Kürzung der Geschäftsführerbezüge eine verdeckte Gewinnausschüttung?
    am 24. November 2020 um 8:03

    Wird eine Geschäftsführervergütung um die gleichzeitige Zahlung einer Invalidenrente gemindert, ist es ernstlich zweifelhaft, ob eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) vorliegen kann.Mehr zum Thema 'Verdeckte Gewinnausschüttung'...Mehr zum Thema 'GmbH-Geschäftsführer'...Mehr zum Thema 'Berufsunfähigkeit'...

  • Überblick: Corona Sofort- und Überbrückungshilfen: Was tun bei fehlerhaften Anträgen?
    am 24. November 2020 um 6:23

    Nicht zuletzt aufgrund des großen Zeitdrucks wurden bei der Beantragung von Sofort- und Überbrückungshilfen vielfach - bewusst oder unbewusst - falsche Angaben gemacht. Welche strafrechtlichen Risiken drohen den Steuerberatern und ihren Mandanten und was kann man tun, um diese zu begrenzen? Wir geben einen Überblick.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Strafrecht'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Subvention'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...Mehr zum Thema 'Betrug'...

  • BMF Kommentierung: Steuerabzug auf Lizenzgebühren bei beschränkter Steuerpflicht
    am 24. November 2020 um 4:45

    Werden Rechte überlassen, die in ein inländisches Register eingetragen sind, kann dies zu beschränkt steuerpflichtigen Einkünften führen. Das BMF legt dar, wie in diesem Fall der Steuerabzug auf die Lizenzgebühren geregelt ist.Mehr zum Thema 'Steuerabzug'...Mehr zum Thema 'Recht'...Mehr zum Thema 'Steuererklärung'...

  • Kostenloser Download: Jahresabschluss-Checkliste 2020: Anlagevermögen
    am 23. November 2020 um 23:00

    Unsere "Jahresabschluss-Checkliste 2020: Anlagevermögen" unterstützt Sie bei der Vorbereitung und Durchführung Ihres Jahresabschlusses. Berücksichtigt wurden auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Jetzt kostenlos downloaden!Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'...Mehr zum Thema 'Anlagevermögen'...

  • FG Kommentierung: Personengesellschaft als umsatzsteuerliche Organgesellschaft
    am 23. November 2020 um 7:40

    Die Eingliederung einer Personengesellschaft in das Unternehmen des Organträgers setzt nicht voraus, dass Gesellschafter der Personengesellschaft neben dem Organträger nur Personen sind, die in das Unternehmen des Organträgers finanziell eingegliedert sind.Mehr zum Thema 'Organschaft'...Mehr zum Thema 'Personengesellschaft'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

  • BFH Kommentierung: Bewertung eines KG-Anteils
    am 23. November 2020 um 7:40

    Bei der Bewertung eines KG-Anteils für ErbSt-Zwecke kann ein positives Kapitalkonto des Erblassers nicht mit den negativen Kapitalkonten anderer Kommanditisten saldiert werden.Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Bewertung'...Mehr zum Thema 'Personengesellschaft'...Mehr zum Thema 'Kommanditgesellschaft'...

  • BFH Kommentierung: Keine Steuerermäßigung für Straßenreinigung und Werkstattarbeiten
    am 22. November 2020 um 23:00

    Die Reinigung der Fahrbahn einer öffentlichen Straße ist – anders als die Reinigung des öffentlichen Gehwegs vor dem Haus – nicht als haushaltsnahe Dienstleistung begünstigt. Bei in der Werkstatt eines Handwerkers erbrachten Leistungen liegt keine begünstigte Handwerkerleistung vor.Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Handwerkerleistung'...Mehr zum Thema 'Handwerkerleistung'...Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Dienstleistungen'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • Jahresabschluss: Außerplanmäßige Abschreibungen im Jahresabschluss 2019/2020 nach HGB
    am 22. November 2020 um 23:00

    Das Coronavirus wirbelt Werte von Vermögensgegenständen und ganzen Unternehmen durcheinander. Fraglich ist, ob, wann und wie dies im Jahresabschluss nach HGB zu berücksichtigen ist.Mehr zum Thema 'HGB-Abschluss'...Mehr zum Thema 'Abschreibung'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Praxis-Tipp: Einmalige Kapitalleistung beim Kindergeld für ein behindertes Kind
    am 20. November 2020 um 10:16

    Ein behindertes Kind ist dann außerstande, sich selbst zu unterhalten, wenn es seinen Lebensunterhalt nicht bestreiten kann. Dies ist der Fall, wenn die Behinderung einer Erwerbstätigkeit entgegensteht und das Kind über keine anderen Einkünfte und Bezüge verfügt.Mehr zum Thema 'Kindergeld'...Mehr zum Thema 'Behinderung'...

  • Niedersächsisches FG: Aufteilung der Pauschalentgelte für Sparmenüs in der Systemgastronomie
    am 20. November 2020 um 9:53

    Das Niedersächsische FG entschied zum Umsatzsteuersatz für Sparmenüs in der Systemgastronomie, die zum Verzehr außer Haus verkauft werden.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Steuersatz'...