Haufe: Steuer & Finance

  • BMF: Steuerabzug nach § 50a EStG bei Softwareauftragsentwicklung
    am 5. August 2022 um 0:45

    Die Finanzverwaltung hat zum Steuerabzug nach § 50a EStG bei Softwareauftragsentwicklung Stellung bezogen.Mehr zum Thema 'Software'...Mehr zum Thema 'Steuerabzug'...

  • Praxis-Tipp (Aktualisierung): Vorläufige Festsetzung von Erstattungszinsen möglich?
    am 4. August 2022 um 22:15

    Das BVerfG hat am 8.7.2021 entschieden, dass § 233a i. V. m. § 238 Abs. 1 Satz 1 AO mit Artikel 3 Abs. 1 GG unvereinbar ist, soweit der Zinsberechnung für Verzinsungszeiträume ab dem 1.1.2014 ein Zinssatz von 0,5 % pro Monat zugrunde gelegt wird.Mehr zum Thema 'Zinsen'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...

  • BFH Überblick: Alle am 4.8.2022 veröffentlichten Entscheidungen
    am 4. August 2022 um 8:54

    Am 4.8.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

  • BFH Pressemitteilung: Kein Wegfall der Erbschaftsteuerbefreiung bei unzumutbarer Selbstnutzung des Familienheims
    am 4. August 2022 um 8:42

    Zieht der überlebende Ehepartner aus dem geerbten Familienheim aus, weil ihm dessen weitere Nutzung aus gesundheitlichen Gründen unmöglich oder unzumutbar ist, entfällt die ihm beim Erwerb des Hauses gewährte Erbschaftsteuerbefreiung gem. § 13 Abs. 1 Nr. 4b ErbStG nicht rückwirkend.Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'...Mehr zum Thema 'Gebäude'...

  • Versicherungsrecht: Elternzeit und Jahresarbeitsentgeltgrenze
    am 4. August 2022 um 8:05

    Viele Arbeitnehmer üben während der Elternzeit eine Beschäftigung mit verminderter Arbeitszeit aus. Teilweise wird dabei die Elternzeit nur für einen relativ kurzen Zeitraum in Anspruch genommen. Welche versicherungsrechtlichen Auswirkungen ergeben sich daraus für höherverdienende Arbeitnehmer?Mehr zum Thema 'Elternzeit'...Mehr zum Thema 'Jahresarbeitsentgeltgrenze'...Mehr zum Thema 'Krankenversicherung'...

  • Überblick: Anleitungen der Bundesländer zur Grundsteuer-Feststellungserklärung
    am 4. August 2022 um 7:42

    Die Bundesländer stellen für Privat-Eigentümer von Grundbesitz sowie für Land- und Forstwirte Ausfüll- bzw. Klickanleitungen zur Feststellungserklärung im Rahmen der Grundsteuerreform in "Mein ELSTER" zur Verfügung. Wir geben hierzu einen Überblick.Mehr zum Thema 'Grundsteuer'...Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'...

  • BVerfG: Ausschluss von Kindergeld bei humanitären Aufenthaltstiteln verfassungswidrig
    am 4. August 2022 um 6:36

    Das BVerfG hat entschieden, dass § 62 Abs. 2 Nr. 3 Buchstabe b EStG in der Fassung bis zum 1.3.2020 gegen den allgemeinen Gleichheitssatz verstößt und die Vorschrift für nichtig erklärt.Mehr zum Thema 'Kindergeld'...

  • Steuererklärung: Abgabefrist für die Steuererklärung
    am 4. August 2022 um 5:00

    Alle Jahre wieder steht die Steuererklärung an – zum Leidwesen vieler Betroffener, die dieser Pflicht gerne erst auf den letzten Drücker nachkommen. Die gute Nachricht: Seit 2019 können sich Steuererklärungsmuffel länger Zeit nehmen. Die Schlechte: Wenn die Frist versäumt wird, kann es teuer werden.Mehr zum Thema 'Steuererklärung'...Mehr zum Thema 'Frist'...Mehr zum Thema 'Fristverlängerung'...

  • Praxis-Tipp: Berücksichtigung von Vermietungseinkünften beim Progressionsvorbehalt
    am 3. August 2022 um 8:25

    Ist der Ehegatte nicht unbeschränkt einkommensteuerpflichtig, kann beispielsweise ein EU-Staatsbürger trotzdem die Zusammenveranlagung beantragen, wenn er nach § 1 Abs. 1 EStG unbeschränkt einkommensteuerpflichtig ist. In diesem Fall löst der Antrag eine fiktive unbeschränkte Steuerpflicht für den Ehegatten aus.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Progressionsvorbehalt'...Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...

  • Währungsumrechnung: Bestimmung von Hochinflationsländern
    am 3. August 2022 um 7:00

    Angesichts eines weltweit zu beobachtenden Anstiegs der Inflation ist es insbesondere für die Konzernbilanzierung, aber auch für andere Entscheidungen unabdingbar, sich einen Überblick über die Hochinflationsländer zu verschaffen, in denen ggf. Tochter-, Gemeinschafts- oder assoziierte Unternehmen ihren Sitz haben oder mit denen ganz allgemein Handel betrieben wird.Mehr zum Thema 'Konzern'...Mehr zum Thema 'Bilanzierung'...Mehr zum Thema 'Standardsetter'...

  • Kommunikation ist Chefsache: Erfolgreich mit Kommunikationskultur
    am 3. August 2022 um 6:33

    Die Kommunikationskultur bestimmt mittelbar die Kanzleikultur. Eine Orientierung hin zu einer zielführenden und wertschätzenden Kommunikation bildet einen nicht zu unterschätzenden Erfolgsfaktor. Als Kanzleiinhaber haben Sie es in der Hand und prägen durch eine starke, offene und eindeutige Kommunikationskultur Ihre Kanzleikultur. Sowohl im Innenverhältnis als auch nach außen.Mehr zum Thema 'Steuerberater'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Steuerfortbildung'...

  • BMF Referentenentwurf: Jahressteuergesetz 2022
    am 3. August 2022 um 4:15

    Zum Referentenentwurf des Jahressteuergesetzes 2022 geben wir im Folgenden einen Überblick über die wichtigsten Änderungen im Einkommensteuergesetz, Umsatzsteuergesetz, Umwandlungssteuergesetz, Bewertungsgesetz und in der Abgabenordnung.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

  • Abgabe- und Zahlungstermine: Termine für Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung Juli 2022
    am 2. August 2022 um 22:00

    Die Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung sowie die Zahlung der Steuern gehört zu den regelmäßig wiederkehrenden Pflichten. Wir haben die aktuellen Abgabe- und Zahlungstermine (Juli 2022) für Sie auf einen Blick zusammengefasst.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Voranmeldung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteueranmeldung'...Mehr zum Thema 'Zusammenfassende Meldung'...

  • DStV: Kritik an der geplanten Modernisierung der Außenprüfung
    am 2. August 2022 um 7:30

    Der DStV übt deutliche Kritik am BMF-Referentenentwurf zur Beschleunigung der Betriebsprüfung. Dieser enthalte massive Verschärfungen bei den Mitwirkungspflichten und Sanktionen.Mehr zum Thema 'Außenprüfung'...Mehr zum Thema 'Betriebsprüfung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...

  • FG Kommentierung: Sind Forschungspreisgelder als Arbeitslohn zu versteuern?
    am 1. August 2022 um 23:00

    Das FG Münster hat entschieden, dass ein Forschungspreisgeld, welches ein Hochschulprofessor für bestimmte wissenschaftliche Leistungen in seinem Forschungsbereich erhält, als steuerpflichtiger Arbeitslohn anzusehen ist.Mehr zum Thema 'Lohn'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...

  • Congress der Controller: Erfolgreiche Nachhaltigkeit erfordert Fokussierung und Integration in die Steuerung
    am 1. August 2022 um 22:00

    Beim Congress der Controller 2022 stieß das Themenzentrum „Steuerung der Nachhaltigkeit“ auf das größte Interesse. Darin wurden Konzepte, Instrumente und Praxisbeispiele zur Steuerung der Nachhaltigkeit vorgestellt. Bei den Erfolgsfaktoren herrschte eine große Übereinstimmung.Mehr zum Thema 'Controlling'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitscontrolling'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsberichterstattung'...

  • BFH Kommentierung: Besteuerung der Umsätze eines Freizeitparks
    am 1. August 2022 um 7:08

    Die Einräumung der Berechtigung zum Eintritt in einen Freizeitpark unterliegt nicht dem ermäßigten Steuersatz des § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. d UStG.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Steuersatz'...Mehr zum Thema 'Organschaft'...

  • BFH Kommentierung: Zweckbetrieb bei der Organisation des Zivildienstes
    am 1. August 2022 um 7:02

    Die von einem gemeinnützigen Verein erbrachten Leistungen im Rahmen der Verwaltung des Zivildienstes nach § 5a Abs. 2 ZDG begründen – entgegen BMF-Schreiben v. 18.8.2015 (BStBl I 2015, S. 659) – einen allgemeinen Zweckbetrieb nach § 65 AO (Anschluss an BFH-Urteil v. 23.7.2009, V R 93/07, BStBl II 2015, S. 735).Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Gemeinnützigkeit'...

  • powered by Haufe Steuer Office: Reformen-Cockpit Steuern
    am 31. Juli 2022 um 22:15

    Wie ist der Stand aktueller Gesetzgebungsverfahren im Steuerrecht? Was wurde bereits umgesetzt und was kommt noch? Hier finden Sie einen Überblick über alle wichtigen Steuerreformen.Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'...

  • Währungsumrechnung: Bestimmung von Hochinflationsländern
    am 31. Juli 2022 um 22:00

    Angesichts eines weltweit zu beobachtenden Anstiegs der Inflation ist es insbesondere für die Konzernbilanzierung, aber auch für andere Entscheidungen unabdingbar, sich einen Überblick über die Hochinflationsländer zu verschaffen, in denen ggf. Tochter-, Gemeinschafts- oder assoziierte Unternehmen ihren Sitz haben oder mit denen ganz allgemein Handel betrieben wird.Mehr zum Thema 'Konzern'...Mehr zum Thema 'Bilanzierung'...Mehr zum Thema 'Standardsetter'...

  • BFH Kommentierung: Kein Kindergeld für Finanzbeamtin bei nebenberuflichem Studium der Rechtswissenschaften
    am 31. Juli 2022 um 22:00

    Für die Abgrenzung einer einheitlichen Erstausbildung mit daneben ausgeübter Erwerbstätigkeit von einer berufsbegleitend durchgeführten Weiterbildung (Zweitausbildung) ist das Berufsziel des Kindes nur im Rahmen des engen sachlichen Zusammenhangs zwischen den einzelnen Ausbildungsabschnitten zu würdigen. Für die Frage, ob die Berufstätigkeit oder die Ausbildung im Vordergrund steht, kommt dem Berufsziel keine weitere Bedeutung zu.Mehr zum Thema 'Kindergeld'...Mehr zum Thema 'Ausbildung'...Mehr zum Thema 'Studium'...

  • FinMin Thüringen: Musteranleitungen zur Grundsteuer-Feststellungserklärung
    am 29. Juli 2022 um 5:45

    Das Finanzministerium Thüringen hat Musteranleitungen veröffentlicht, die bei der Erstellung einer Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts bei "Mein ELSTER" unterstützen sollen.Mehr zum Thema 'Grundsteuer'...Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'...

  • Überblick
    am 29. Juli 2022 um 5:06

    Rechtsanwälte, Patentanwälte und Steuerberater sind als Organe der (Steuer-)Rechtspflege in besonderer Weise unabhängig und vom persönlichen Vertrauen ihrer Mandanten abhängig. Zu Recht gibt es daher strenge berufsrechtliche Vorgaben für diese Berufsgruppen. In den vergangenen Jahren haben sich die maßgeblichen Regelungen jedoch nicht nur immer weiter verzweigt, sondern es gab auch einige Gerichtsentscheidungen, die eine Vereinheitlichung und Anpassung des Berufsrechts erforderlich machten.Mehr zum Thema 'Bundesrechtsanwaltsordnung'...Mehr zum Thema 'Rechtsanwalt'...Mehr zum Thema 'Rechtsanwaltskanzlei'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...

  • Praxis-Tipp (Aktualisierung): Vorsteuererstattungsanspruch bei vorläufiger Insolvenzverwaltung
    am 28. Juli 2022 um 22:30

    Verbindlichkeiten des Insolvenzschuldners aus dem Steuerschuldverhältnis, die von einem vorläufigen Insolvenzverwalter oder vom Schuldner mit Zustimmung eines vorläufigen Insolvenzverwalters begründet worden sind, gelten nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens als Masseverbindlichkeiten. Mehr zum Thema 'Insolvenzverwalter'...Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...

  • BFH Überblick: Alle am 28.7.2022 veröffentlichten Entscheidungen
    am 28. Juli 2022 um 8:48

    Am 28.7.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

  • FG Kommentierung: Unbefristet angestellter Leiharbeiter kann nur Entfernungspauschale abziehen
    am 28. Juli 2022 um 6:01

    Das Niedersächsische FG hat entschieden, dass ein unbefristet angestellter Leiharbeiter seine arbeitstäglichen Fahrten zum Betrieb des Entleihers nur im Wege der Entfernungspauschale abziehen kann (erste Tätigkeitsstätte).Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...Mehr zum Thema 'Fahrtkosten'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Leiharbeit'...

  • OFD Kommentierung: Realsplitting mit Auslandsbezug
    am 28. Juli 2022 um 5:57

    Vor Kurzem hat das BMF ein Schreiben zu Unterhaltszahlungen an Personen im Ausland als außergewöhnliche Belastung veröffentlicht. In diesem Zusammenhang ist auf eine Rundverfügung der OFD Frankfurt zum Realsplitting mit Auslandsbezug hinzuweisen.Mehr zum Thema 'Unterhalt'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • Bundessozialgericht: Keine KSK-Abgabepflicht bei einmaligen Aufträgen über 450 EUR
    am 28. Juli 2022 um 5:55

    Ein einmaliger künstlerischer oder publizistischer Auftrag führt nicht zur Beitragspflicht in der Künstlersozialkasse. Das hat das Bundessozialgericht entschieden und damit zugunsten einer Rechtsanwaltskanzlei geurteilt, die einem Webdesigner den Auftrag erteilte, eine Website für die eigene Kanzlei zu erstellen.Mehr zum Thema 'Künstlersozialabgabe'...Mehr zum Thema 'Künstlersozialkasse'...Mehr zum Thema 'Künstlersozialversicherung'...

  • BMF: Schiedsverfahren nach dem deutsch-schweizerischen DBA
    am 28. Juli 2022 um 0:15

    Die ergänzte Konsultationsvereinbarung über die Durchführung von Schiedsverfahren gemäß Art. 26 Abs. 5 bis 7 DBA-Schweiz wird weitergeführt.Mehr zum Thema 'DBA Schweiz'...Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...

  • Nachhaltigkeitscontrolling: Die wichtigsten Nachhaltigkeitskennzahlen in der Praxis
    am 27. Juli 2022 um 22:00

    Das Nachhaltigkeitscontrolling wird für Unternehmen immer wichtiger und das Interesse der Stakeholder ist groß. Zu welchen Aspekten sollten Unternehmen Kennzahlen entwickeln? Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitscontrolling'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Reporting'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsberichterstattung'...Mehr zum Thema 'Kennzahl'...