Haufe: Steuer & Finance

  • Datenschutz: Schutz personenbezogener Daten im Homeoffice
    am 7. April 2020 um 22:00

    Welche datenschutzrechtlichen Vorkehrungen muss der Arbeitgeber treffen, wenn die Beschäftigten vom heimischen Schreibtisch aus arbeiten und dabei personenbezogene Daten verarbeiten? Es gilt: Auch im Homeoffice sind die datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO zu beachten.Mehr zum Thema 'Datenschutz'...Mehr zum Thema 'Datenschutz-Grundverordnung'...Mehr zum Thema 'Homeoffice'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • EuGH Kommentierung: Steuerbefreiung für telefonische Patientenberatung
    am 7. April 2020 um 7:57

    Der EuGH hat zum einen entschieden, dass telefonisch erbrachte Heilbehandlungen steuerbefreit sein können. Er hat aber dem BFH die Prüfung überlassen, inwieweit die im Ausgangsverfahren in Rede stehenden telefonischen Beratungen unter den Begriff "Heilbehandlungen im Bereich der Humanmedizin" fallen. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Heilmittel'...

  • Praxis-Tipp: Bezahlung einer Handwerkerrechnung durch Buchung auf dem Gesellschafterverrechnungskonto
    am 7. April 2020 um 7:55

    Die Inanspruchnahme der Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen setzt u. a. voraus, dass die Zahlung auf das Konto des Erbringers der Leistung erfolgt ist. Ist dies erfüllt, wenn die Zahlung der von einer GmbH erbrachten Leistungen durch Buchung auf dem Gesellschafterverrechnungskonto des Steuerpflichtigen bei der leistungserbringenden GmbH erfolgt ist?Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Handwerkerleistung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'GmbH'...Mehr zum Thema 'GmbH-Gesellschafter'...Mehr zum Thema 'Verrechnung'...

  • EU-Kommission: Einfuhr von medizinischer Ausrüstung aus Nicht-EU-Ländern
    am 7. April 2020 um 7:33

    Die EU-Kommission hat am 3.4.2020 beschlossen, den Anträgen der Mitgliedstaaten und des Vereinigten Königreichs auf eine vorübergehende Befreiung der Einfuhr von Medizinprodukten und Schutzausrüstungen aus Drittländern von Zöllen und Mehrwertsteuer stattzugeben. Mehr zum Thema 'Umsatz'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Zoll'...

  • Finanzhilfen: Corona-Soforthilfen: Die wichtigsten Fragen zu Privatvermögen und Liquiditätsengpass
    am 7. April 2020 um 6:40

    Mit der Corona-Soforthilfe sollen Unternehmen in Finanznöten schnell und möglichst unbürokratisch unterstützt werden. Trotz relativ einfacher Formulare ergeben sich für die Antragsteller viele Fragen. Hier finden Sie die Antworten zum Einsatz von Privatvermögen, zur Ermittlung des Liquiditätsengpasses und vielen weiteren Details.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Finanzen'...Mehr zum Thema 'Fördermittel'...Mehr zum Thema 'Liquidität'...

  • Intrastat-Meldungen: Grundlagen und Erklärung
    am 7. April 2020 um 6:05

    Intrastat-Meldungen sind die Grundlage, um innergemeinscharlichen Handel in Deutschland zu erfassen. Welche Unterschiede zur Zusammenfassenden Meldung bestehen, ist hier für Sie zusammengestellt.Mehr zum Thema 'Intrastat'...Mehr zum Thema 'Zusammenfassende Meldung'...

  • BMF: Verständigungsvereinbarung zu Grenzpendlern nach Luxemburg
    am 6. April 2020 um 23:30

    Mit Luxemburg wurde eine Verständigungsvereinbarung getroffen, wonach die Arbeitstage der Grenzgänger, die wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie von Zuhause aus arbeiten müssen, wie normale Arbeitstage in Luxemburg behandelt werden.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...

  • 19. Update: Steuerliche Maßnahmen bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten in Folge des Coronavirus
    am 6. April 2020 um 23:00

    Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket für Unternehmen zur Coronavirus-Krise auf den Weg gebracht. Im Folgenden halten wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden, die den steuerlichen Bereich betreffen.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Stundung'...Mehr zum Thema 'Säumniszuschlag'...

  • Coronavirus-Krise: Steuerfreie Prämien für Arbeitnehmer bis 1.500 EUR bestätigt
    am 6. April 2020 um 0:30

    Auf Bonuszahlungen bis 1.500 EUR werden laut BMF keine Steuern erhoben. Das soll die belohnen, die in der Corona-Krise an vorderster Front stehen. Da nicht nach Berufen getrennt werden kann, gilt die Steuerfreiheit für alle Arbeitnehmer.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • Coronavirus-Krise: Erleichterungen bei der Umsatzsteuer
    am 5. April 2020 um 23:45

    Die Finanzverwaltung reagiert auf die Coronakrise mit diversen Erleichterungen für die Steuerpflichtigen. Das betrifft auch die Umsatzsteuer.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • BMF: Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung
    am 5. April 2020 um 23:15

    Das BMF hat eine neue Version seiner Ar­beitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Grundstück'...Mehr zum Thema 'Immobilien'...Mehr zum Thema 'AfA'...Mehr zum Thema 'Abschreibung'...

  • BZSt: Übermittlung der FATCA-Daten 2019 ab 13.5.2020
    am 5. April 2020 um 22:30

    Das BZSt weist darauf hin, dass die Produktionsumgebung zur Übermittlung der FATCA-Daten für den Meldezeitraum 2019 ab 13.5.2020 zur Verfügung stehen wird. Mehr zum Thema 'Informationsaustausch'...Mehr zum Thema 'Meldung'...

  • BFH Kommentierung: Wahlkampfkosten für ein Mandat im EU Parlament steuerlich nicht abziehbar
    am 5. April 2020 um 22:00

    Auch erfolglose Bewerber um ein Mandat im Europäischen Parlament können ihre Wahlkampfkosten nicht als Werbungskosten bei den sonstigen Einkünften abziehen. Wahlkampfkosten sind auch Aufwendungen für die Erlangung des Kandidatenstatus, für die organisatorische Vorbereitung als Kandidat sowie die Aufwendungen zum Erhalt des Nachrückerstatus.Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Politik'...Mehr zum Thema 'Europäische Union'...

  • BFH Kommentierung: Veräußerung von Tickets für ein Fußballspiel als privates Veräußerungsgeschäft
    am 5. April 2020 um 22:00

    Champions League-Tickets zählen zu den "anderen Wirtschaftsgütern", die Gegenstand eines privaten Veräußerungsgeschäfts i.S. des § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 1 EStG sein können.Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Spekulationsgewinn'...

  • BMF: Son­der­re­ge­lun­gen für Grenz­pend­ler wegen Coronakrise
    am 3. April 2020 um 13:30

    Das BMF informiert über die steuerrechtliche Situation von Grenzpendlern, die derzeit ihrer Tätigkeit im Home Office nachgehen.Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'...Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...

  • BFH: Geschäftslage des Bundesfinanzhofs und anstehende Entscheidungen
    am 3. April 2020 um 9:39

    Die Jahrespressekonferenz des BFH musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Daher wurde der Rückblick auf das vergangene Jahr und der Ausblick lediglich schriftlich veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Rechtsprechung'...Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...

  • Grundlegendes zur Liquiditätsplanung und -steuerung
    am 3. April 2020 um 3:00

    Für das dauerhafte Bestehen eines Unternehmens sind Liquiditätsplanung und -steuerung essenziell. Grundlegendes mit zahlreichen Tipps zum Liquiditätserhalt auch in der Corona-Krise finden Sie hier zusammengefasst.Mehr zum Thema 'Liquidität'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Coronavirus-Krise: Vorübergehende Anhebung der Zeitgrenzen bei kurzfristiger Beschäftigung
    am 3. April 2020 um 2:15

    Das vom Gesetzgeber im Rahmen der Corona-Pandemie geschnürte Sozialschutz-Paket sieht übergangsweise auch eine Anhebung der Zeitgrenzen für die kurzfristige Beschäftigung vor. Davon profitieren auch geringfügig entlohnte Beschäftigte.Mehr zum Thema 'Kurzfristige Beschäftigung'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Minijob'...

  • Schleswig-Holsteinisches FG: Bürgschaftsverpflichtung keine erwerbsmindernde Gegenleistung bei der Schenkungsteuer
    am 3. April 2020 um 1:15

    Das Schleswig-Holsteinische FG musste entscheiden, ob sich die Höhe der Schenkungsteuer durch Zahlungen auf eine eigene Bürgschaftserklärung der beschenkten Klägerin reduziert.Mehr zum Thema 'Schenkungssteuer'...Mehr zum Thema 'Bürgschaft'...

  • Praxis-Tipp (Aktualisierung): Bescheidänderung bei Günstigerprüfung und nachzuversteuernden Erträgen
    am 3. April 2020 um 0:30

    Wenn im Rahmen einer Nacherklärung von Kapitaleinkünften mit gleichzeitigem Antrag auf Günstigerprüfung auch nicht dem inländischen Steuerabzug unterworfene Kapitalerträge nacherklärt werden, geht es um die Frage, ob die Änderung eines bestandskräftigen Steuerbescheids nach § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO in Betracht kommt.Mehr zum Thema 'Günstigerprüfung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • Schleswig-Holsteinisches FG: Anteilsübertragung vor Wegzug ins Ausland
    am 3. April 2020 um 0:00

    Das Schleswig-Holsteinische FG hat entschieden, dass es einer Besteuerung nach § 6 AStG i.V.m. 17 EStG nicht entgegen steht, wenn vor dem Wegzug die wesentliche Beteiligung im Wege eines Wertpapierdarlehens übertragen wird.Mehr zum Thema 'Außensteuergesetz'...Mehr zum Thema 'Ausland'...Mehr zum Thema 'Anteilsübertragung'...

  • Schleswig-Holsteinisches FG: Erwerb von Pressegrossisten und Belieferungsrechte
    am 2. April 2020 um 23:15

    Das Schleswig-Holsteinische FG hat entschieden, dass mit dem Erwerb eines Pressegrossisten nur die Möglichkeit der Erlangung von Belieferungsrechten eröffnet wird.Mehr zum Thema 'Wirtschaftsgut'...Mehr zum Thema 'Bewertung'...Mehr zum Thema 'Bilanz'...

  • BFH Überblick: Alle am 2.4.2020 veröffentlichten Entscheidungen
    am 2. April 2020 um 8:50

    Am 2.4.2020 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

  • Schleswig-Holsteinisches FG: Sog. Lock-In-Effekt des § 34a Abs. 1 EStG ist verfassungsgemäß
    am 2. April 2020 um 7:04

    Das Schleswig-Holsteinische FG hat entschieden, dass die gem. § 34a Abs. 4 Satz 1 EStG vorgesehene Nachversteuerung nicht entnommener Gewinne im Falle eines sog. Entnahmeüberhangs auch bei Vorliegen nicht entnommener "Altgewinne" verfassungsgemäß ist.Mehr zum Thema 'Verfassungsrecht'...Mehr zum Thema 'Gewinn'...

  • Schleswig-Holsteinisches FG: Übergang eines Einspeiserechts nach dem EEG
    am 2. April 2020 um 7:02

    Das Schleswig-Holsteinische FG hat zur steuerlichen Einordnung einer Zahlung im Zusammenhang mit dem Übergang eines Einspeiserechts nach dem EEG entschieden.Mehr zum Thema 'Erneuerbare Energien'...

  • BFH: Neue anhängige Verfahren im März 2020
    am 2. April 2020 um 6:40

    Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'Anhängige Verfahren'...

  • FG Hamburg: Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs bei Leistung durch einen Ist-Versteuerer
    am 2. April 2020 um 6:32

    Das FG Hamburg hat dem EuGH die Frage vorgelegt, wann der Vorsteueranspruch bei Leistung durch einen Ist-Versteuerer entsteht.Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...Mehr zum Thema 'EuGH'...

  • Corporate Governance: Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK) 2020 veröffentlicht
    am 2. April 2020 um 2:00

    Am 20.3.2020 wurde eine neue Version des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) im Bundesanzeiger bekannt gemacht, die ab sofort gilt. Der neue Kodex bildet die Grundlage für die zu fassenden Entsprechenserklärungen nach § 161 AktG.Mehr zum Thema 'Corporate Governance'...Mehr zum Thema 'Berichterstattung'...Mehr zum Thema 'Unternehmensführung'...

  • FG Kommentierung: Schätzung bei Kassenführungsmängeln
    am 1. April 2020 um 23:00

    Bei Vorliegen wesentlicher Kassenmängel ist die Finanzverwaltung unter Berücksichtigung der Umstände des Einzelfalls zur Schätzung durch die Anwendung der amtlichen Richtsatzsammlungen befugt.Mehr zum Thema 'Kassenführung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Schätzung'...Mehr zum Thema 'Buchführung'...

  • Abgabe- und Zahlungstermine: Termine für Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung März 2020
    am 1. April 2020 um 22:00

    Die Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung sowie die Zahlung der Steuern gehört zu den monatlich wiederkehrenden Pflichten. Doch in Zeiten von Corona gibt es hier teilweise Erleichterungen.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Voranmeldung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteueranmeldung'...